Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist der Aufbau und die Unterhaltung eines Servicecenters für Familien und deren Mitglieder („0-99 Jahre“).
Das Ziel des Vereins ist es, die Situation der Familien vor Ort zu verbessern und niederschwellige und vernetzte Angebotsstrukturen zu entwickeln.

Fünf Schwerpunktbereiche stehen im Mittelpunkt der Arbeit des Vereins:

  • Beratung: Das vorhandene Beratungsangebot ausbauen, um den einzelnen Familien in jeder Lebenslage so gut wie möglich gerecht zu werden.
  • Begleitung: Aktive Hilfen für Familien in Krisensituationen oder bei eintretenden Veränderungen der persönlichen Lebensumstände zur Verfügung stellen oder organisieren.
  • Bildung: Eltern, Erziehende, Senioren, pflegende Angehörige, schwangere Frauen oder Ratsuchende mit Hilfe von Bildungsangeboten in ihrem Erziehungsauftrag und in ihrem Alltag unterstützen.
  • Begegnung: Kontakte knüpfen und ausbauen, Kommunikation ermöglichen und erleichtern, Austausch in zwangloser Atmosphäre; Aufbau von Netzwerken
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Räume für gemeinsame Gespräche schaffen (z.B.: um Erfahrungen auszutauschen), um dadurch Eigeninitiative und Selbsthilfepotentiale zu stärken.