Seit dem 1. April 2017 arbeitet die Dipl.-Sozialpädagogin Jemina Peters im Fam.o.S. als Flüchtlingsberaterin. Zu ihren Aufgaben gehört die psychosoziale Beratung und die Beratung in Bezug auf das Asylverfahren.
Frau Peters ist in ihrer Arbeitszeit häufig in den Flüchtlingsunterkünften unterwegs. Im Fam.o.S. hat sie zwei offene Sprechstunden, in denen sich Flüchtlinge und Helfer an sie wenden können:
Montags, 11 - 13 Uhr
Mittwochs, 13 - 15 Uhr
Da während der Einarbeitungzeit noch verschiedene Termine anstehen, wäre es zunächst gut, anzufragen, ob die Sprechstunde wie geplant stattfindet. Sobald wie möglich, wird sie aber in der Zeit verlässlich zu erreichen sein.
Telefonisch ist Jemina Peters während ihrer Sprechstunde unter Tel. 296065 zu erreichen und außerhalb der Sprechstunde unter 0152-05376486. Ggf. kann ihr eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen werden.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!